Hygienestandards und Schulbetrieb in der Corona-Krise
In Zeiten von COVID-19 bedarf es oft der Initiative und des Einsatzes Einzelner, um den Anforderungen in der Krise gerecht zu werden. Das Friedrich-Dessauer-Gymnasium befolgt dabei die Vorgaben der Bayerischen Ministerien und kann sich auf das Engagement seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Wohle der Schulgemeinschaft verlassen... Hier geht es zum Artikel.
Anna Stock: Lila Wolken

2012 war »Lila Wolken« des deutschen Rappers Marteria ein Spätsommerhit und stand im Herbst des Jahres auf Platz 1 der deutschen Singlecharts. Für Anna Stock gab der Song den Anstoß, ihr Lebensgefühl und die Hoffnung der Vierzehnjährigen nach wochenlangem Kontaktverbot wegen Corona in ihrem ganz eigenen Ton wiederzugeben.

Eine Audioversion, den Text zum nachlesen sowie einen Zeitungsartikel zur Schülerakademie Untermain finden Sie hier
FDG goes flipped: Herzlich willkommen zurück liebe Schüler*innen

Am 11. Mai geht es für unsere Elftklässler*innen und am 18. Mai auch für unsere Fünft- und Sechstklässler*innen wieder zurück an die Schule, allerdings nicht in gewohnter Art und Weise.

Die Schüler*innen werden in geteilten Gruppen unterrichtet, wobei der jeweils nicht im Präsenzunterricht beschulte Teil weiter zuhause lernt.

Wie auch in anderen Lebensbereichen ist hier coronabedingt einiges auf den Kopf gestellt. Deshalb ist es auch naheliegend, den Unterricht “auf den Kopf zu stellen” und umgedreht zu unterrichten. Und tatsächlich, diese Unterrichtsmethode „umgedrehter Unterricht” bzw. „flipped classroom” gibt es und sie bietet sich derzeitig an:

Bei dieser Methode bereiten die Schüler*innen neue Lerninhalte als Hausaufgabe, bzw. in unserem Fall anstatt Präsenzunterricht, vor und die tatsächliche Unterrichtszeit wird dann für die Anwendung, sprich für das Klären von Fragen und für Übungen, genutzt. Dies ist insofern äußerst sinnvoll, weil die meisten Fragen und Schwierigkeiten erst beim Üben aufkommen.

Lizenz: CC-BY-SA
Urheber: Sebastian Stoll von www.180grad-flip.de
Quelle: Sebastian Stoll von www.180grad-flip.de

Wir werden Elemente dieser Unterrichtsmethode verwenden, aber natürlich auch versuchen, viel „normalen“ Unterricht zu ermöglichen, um zumindest im Bereich der Schule wieder für gewohnte Strukturen zu sorgen.

Weitere Informationen zur Unterrichtsmethode finden Sie hier

Hygiene ab dem ersten Schritt ins Schulhaus
Das Friedrich-Dessauer-Gymnasium bedankt sich sehr herzlich bei der Metallbau Nick GmbH aus Lampertheim, die unserer Schule pünktlich zur  Wiederaufnahme des Unterrichts einen Desinfektionsspender für den Eingangsbereich gespendet hat. Wir freuen uns über diese Unterstützung, da wir in jeder Hinsicht unser umfassendes Hygienekonzept umsetzen und dafür sorgen wollen, dass sich alle Mitglieder unserer Schulfamilie sicher fühlen können, wenn sie ihren Aufgaben in unserem Schulhaus schrittweise wieder nachkommen werden.
Wenn die Krise dir über den Kopf steigt – Seelische Unterstützung für unsere Schülerschaft
Liebe Schülerinnen und Schüler, die Zeit ohne Präsenzunterricht an der Schule ist eine andere. Wie ihr gut durch die Zeit kommt, welche Möglichkeiten ihr bei auftretenden Schwierigkeiten habt und mit wem ihr vertrauensvoll reden könnt, hat euch unsere Schulsozialpädagogin Sara Albert zusammengestellt: Umgang_mit_aktueller_Belastungssituation
Umfrage „Lernen zu Hause“
Bitte nimm dir ca. 5 min Zeit, um hier an einer schulinternen Umfrage teilzunehmen. Mit Hilfe dieser Umfrage möchten wir Strukturen erarbeiten, die dich beim weiteren "Lernen zu Hause" unterstützen können. Die Umfrage erreichst du auch über den QR-Code. (Zugangsdaten zu mebis nötig)
Bayerischer Rundfunk am FDG
Das Abitur 2020 wird aufgrund von COVID-19 anders als üblich ablaufen. Daher interessieren sich nicht nur die AbiturientInnen und LehrerInnen für die Informationen, wie genau denn nun die Abiturprüfungen in diesem Jahr ablaufen werden. Um mehr Details zu erfahren, besuchte am 19. Mai 2020 der Bayerische Rundfunk das FGG, um AbiturientInnen über ihre Erfahrungen während dieser Krisenzeit, aber auch Herrn Direktor Richter über den Umgang mit der schwierigen Lage in Prüfungszeiten zu befragen. Mehr Bilder und Informationen zu diesem Besuch finden Sie hier.
Netiquette: Wichtige Regeln für die Kommunikation im Internet

Liebe Schüler*innen, Liebe Eltern, Liebe Lehrer*innen,

besonders in der aktuellen Situation, in der wir aufgrund von Corona persönliche Kontakte auf das Nötigste beschränken, sind wir froh, dass wir mit Freunden, Familie und den Lehrkräften digital kommunizieren können.

Um auch hier einen höflichen und respektvollen Umgang zu pflegen, halten wir uns an folgende Regeln in der Kommunikation via E-Mail, Messenger und bei Videokonferenzen.

Um die Regeln zu vergrößern klicken Sie bitte auf die jeweilige Regel.

Die Netiquette zum downloaden für zu Hause finden Sie hier

Mit diesen einfachen Regeln klappt die Kommunikation im Internet ohne Probleme.

Wir wünschen euch viel Erfolg und starke Nerven!

Quelle Beitragsbild: www.pixabay.com

Informationen zum digitalen Unterricht am FDG

DIGITALER UNTERRICHT MIT MEBIS UND TEAMS ETABLIERT SICH

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Liebe Erziehungsberechtigte,

auf dieser Seite finden Sie alle Hinweise zu den, für die Zeit der coronabedingten Einschränkungen des Schulbetriebs, getroffenen Maßnahmen zum digitalen Lernen. Einen Überblick erhalten Sie in dem Elternbrief unseres Schulleiters OStD Kai-Arne Richter:

Konzept digitaler Unterricht mit Microsoft Teams und mebis

Falls Sie Bedenken zu Datenschutz und Datensicherheit haben, finden Sie hier ein Schreiben der Microsoft Deutschland GmbH mit einer Stellungnahme des National Technology Officers zur datenschutzkonformen Nutzung von Office 365 in der Schule, insbesondere im Hinblick auf die DSGVO.

Datenschutzhinweise Office 365 für Schulen

Um einen klaren Rahmen für eine verantwortungsvolle Nutzung von Microsoft 365 zu schaffen, haben wir für Schülerinnen und Schüler eine Nutzungsordnung mit Hinweisen zu Umgangsformen und Regeln erstellt. Diese Nutzungsordnung wird an die Erziehungsberechtigten per ESIS verschickt.

Liebe Eltern, wir bitten Sie, diese mit Ihren Kindern zu besprechen.

Die aktuelle Version kann hier eingesehen werden:

Nutzungsordnung Microsoft 365 für Schüler

Falls Sie weitere Informationen über den Nutzungsumfang der kostenlosen Office 365 A1 Lizenz suchen, klicken Sie hier

Buchausleihe in der Zentralbibliothek – ab sofort möglich!
Ab sofort bietet unsere Zentralbibliothek einen neuen Service an: Ihr könnt euch eure Lieblingsbücher ausleihen! Vereinbart unter 06021. 8482653 einen Abholtermin eurer Lektüre. Herr Kempf und Herr Hock halten dann alles für euch Leseratten bereit. Denkt daran, dass ihr einen Mundschutz tragen müsst, wenn ihr vorbeikommt.
Speiseplan Mensa Vertretungsplan WebUntis Impressum

Friedrich-Dessauer-GymnasiumTel.(0 60 21) 8 48 26 - 40
Stadtbadstraße 4 Fax (0 60 21) 8 48 26 - 73
63741 AschaffenburgE-Mail sekretariat@fdg-online.de