Netzwerkbetreuung

Die Netzwerkbetreuung des FDG

 

Seit mehreren Jahren gibt es sie nun schon: Die Netzwerkbetreuung am Friedrich-Dessauer-Gymnasium. Besonders ist die Tatsache, dass man aufgenommen wird, ohne sich beworben zu haben und auch eine Bewerbung nicht die Aufnahme garantiert.

Entscheidend für die Teilnahme an der Netzwerkbetreuung  sind Fähigkeit, Engagement und die Bereitschaft, auch unangenehme Arbeiten zu erledigen. Die geforderten Fähigkeiten sind vielfältig:

    • Linux-Administration mit Xen
    • Verwaltungsaufgaben im Netzwerk
    • Installation von Software
    • Wartung und Installation von Hardware
    • Umgang mit Netzwerkkomponenten
    • Programmierung
    • etc…

 

Wer Interesse, Engagement und Mut mitbringt, kann sich – vornehmlich in den Pausen – in Serverraum 112A einfinden.

 

 
Mensa Vertretungsplan Impressum