Lego-Roboter-AG

Ingenieurinnen und Ingenieure gesucht!

Die Lego-Roboter AG (Anfängerkurs) wird für naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der sechsten Jahrgangsstufe, die das Bauen mit Lego lieben und das Programmieren erlernen möchten, angeboten. Das Ergebnis ist ein EV3-Roboter, der fahren und dabei die ersten kniffligen Aufgaben erfüllen kann.

Es hat sich bewährt, diese zweistündige AG jedes Schulhalbjahr als Blockkurs anzubieten. So können möglichst viele interessierte Schüler/innen den Kurs besuchen. Ein großer Vorteil dabei ist: jedem/jeder Teilnehmer/in steht ein eigener Lego-Mindstorms-EV3-Kasten zur Verfügung.

In der Anfänger-AG werden die grundlegenden Fähigkeiten beim Bauen und Programmieren eines Legoroboters durch das Stellen von Grundaufgaben erlernt. Im zweiten Teil steht die Projektarbeit im Vordergrund. Zweier- bzw. Dreiergruppen konstruieren in diesem Zusammenhang einen Roboter, der unterschiedliche Aufgaben erfüllen soll, z. B. Einparken, Glücksspiel- oder Sortierautomat (z. B. für Süßigkeiten). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen diesen dann möglichst selbstständig bauen und programmieren. Ein weiteres Highlight ist der Tag der offenen Tür, an dem das Gelernte voller Stolz den „Neuen“ vorgeführt wird.

Wenn die Projekte erfolgreich sind, besteht die Möglichkeit, in den Fortgeschrittenenkurs zu wechseln, der die Jahrgansstufen 7 – 12 umfasst und als Wettbewerbskurs schon seit vielen Jahren am First-Lego-League-Wettbewerb teilnimmt. Unser Wettbewerbsteam, das auch dieses Jahr wieder mit am Start ist, heißt „die Freakbots“.

 
Speiseplan Mensa Vertretungsplan WebUntis Impressum

Friedrich-Dessauer-GymnasiumTel.(0 60 21) 8 48 26 - 40
Stadtbadstraße 4 Fax (0 60 21) 8 48 26 - 73
63741 AschaffenburgE-Mail sekretariat@fdg-online.de