FDG gewinnt mit Filmbeitrag bei Weiße Rose Stiftung e. V.

Dritter Preis für die 9d mit dem Beitrag „Die Weiße Rose – Ein Kinotrailer“

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums veranstaltete die Weiße Rose Stiftung e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit den Schülerwettbewerb „Kreativer Umgang mit der Weißen Rose“, an dem auch die (ehemalige) Klasse 9d des FDG mit ihrer Geschichtslehrerin Frau Regina Stäb teilnahm. Obwohl sie zu den jüngsten Teilnehmern unter den konkurrierenden Klassen aus ganz Bayern gehörten, errangen die Neuntklässler des FDG den dritten Platz und ernteten viel Bewunderung und Lob, u.a. von der Süddeutschen Zeitung, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und Focus online.

Der Beitrag der 9d ist ein Kinotrailer, der in mehreren kurzen Szenen die Geschichte der Widerstandsgruppe Weiße Rose skizziert. Ein Trailer kann zwar das Thema in der vorgegebenen Kürze nicht ausreichend tiefgründig behandeln, er weckt aber die Neugier beim Zuschauer. Der Beitrag regt nicht nur zur Auseinandersetzung mit den Persönlichkeiten der Weißen Rose an – ihren Biographien, Ideen, Ambitionen und Überzeugungen, sondern auch mit der Verantwortung gegenüber den Opfern des Nationalsozialismus.

Das Drehbuch zum Trailer arbeiteten die Neuntklässler selbstständig aus, nachdem sie gründlich die nötigen Informationen aus Schulbüchern, dem Internet und aus Dokumentations- sowie historischen Spielfilmen gesammelt hatten. Anschließend wendeten die Schüler das Wissen an und zeigten dabei ein hohes Maß an Kreativität beim Drehbuchschreiben, da sie mit relativ einfachen Mitteln versuchten die Geschichte zu präsentieren. Auch die Requisiten und die Drehorte auf dem Schulgelände wählten sie sorgfältig aus, um anschließend  in die verschiedenen Rollen zu schlüpfen.

Dankenswerterweise wurde den Schülern die technische Ausrüstung für den Dreh von der Schule sowie dem JUKUZ Aschaffenburg zur Verfügung gestellt. Die aufwändige Nachbearbeitung der Szenen, musikalische Untermalung und Schnitt der Szenen übernahm schließlich ein Oberstufenschüler und verlieh dem Trailer damit den professionellen Schliff.

 

Speiseplan Mensa Vertretungsplan WebUntis Impressum

Friedrich-Dessauer-GymnasiumTel.(0 60 21) 8 48 26 - 40
Stadtbadstraße 4 Fax (0 60 21) 8 48 26 - 73
63741 AschaffenburgE-Mail sekretariat@fdg-online.de