FAQ – Mensa

Welche Allergene könnte das Mensa-Essen enthalten?

Ob das Mensa-Essen Zusatzstoffe und/oder Allergene für den Betroffenen enthält, kann man anhand folgender Liste überprüfen:

2015_ Zusatzstoffe und Allergene

Da die Inhaltsstoffe/Zusatzstoffe der Mahlzeiten kennzeichnungspflichtig sind, kann in der Mensa jeweils die Verträglichkeit des Essens ersehen werden.

 

Wo kann ich das Anmeldeformular erhalten?

Am Anfang eines Schuljahres werden in den 5. Klassen die Anmeldeformulare ausgeteilt.
Wenn Sie nachtrüglich ein Formular erhalten wollen, so wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. Dort werden Sie ein Anmeldeformular erhalten. Falls dies nicht der Fall sein sollte, so wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Dr. Ruf.

 

Kann man auch mehrere Kinder über eine Karte essen lassen?

Ein klares Nein!
Für jede Person, die an der Mittagsverpflegung teilnehmen möchte, muss eine eigene Karte vorliegen. Wir können es aus technischen Gründen nicht gestatten, dass mehrere Personen ein und dieselbe Karte benutzen.

 

Wieviel kostet eine Anmeldung?

Die Anmeldung für das Mensa-Bestellsystem ist kostenlos.

 

Wo kann ich das Anmeldeformular abgeben?

Sie können das Anmeldeformular einfach ins Sekretariat bringen und dort abgeben.

 

Wo kann ich meinen Ausweis abholen?

Ihren Ausweis erhalten Sie zusammen mit einem Begleitformular im Sekretariat.
Auf dem Begleitformular befinden sich Ihre Zugangsdaten zum Online-BestellSystem und Ihre auf dem Anmeldeformular angegebenen Daten zur Überprüfung. Diese Daten können Sie auch in Ihrem Profil auf der Internetseite anschauen.

 

Ich habe mich angemeldet, aber noch keinen Ausweis erhalten.

Es gibt verschiedene Gründe warum Sie noch keinen Ausweis erhalten haben.

Sie haben Ihre Anmeldung am Anfang des Schuljahres abgegeben oder erst im Laufe des Schuljahres.
In beiden Fällen kann die Ausstellung des Ausweises eine längere Zeit in Anspruch nehmen, da im ersten Fall eine Vielzahl von Anmeldungen vorliegt und diese nicht alle gleichzeitig bearbeitet werden können. Im zweiten Fall liegen zu wenige Anmeldungen vor, um Ausweise zu drucken. In beiden Fällen können wir Ihnen lediglich raten es ein paar Tage später nochmals zu versuchen.
Wir sind bemüht alle Ausweise möglichst schnell fertig zustellen, doch kann es aus den genannten Gründen zu Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Sie haben Ihre Anmeldung in den Briefkasten am Sekretariat eingeworfen.
Sollte dies der Fall sein, so kann es erheblich länger dauern, bis wir diese Anmeldung erhalten. Der Briefkasten am Sekretariat ist für Briefe für den Elternbeirat bestimmt. Dadurch kann es sich auf unbestimmte Zeit hinauszögern, bis wir das Anmeldeformular erhalten.
Wir bitten Sie in diesem Fall, sich ein neues Anmeldeformular im Sekretariat zu holen und auch dort ausgefüllt abzugeben.

Sollten Sie nach zwei bis drei Wochen noch keinen Ausweis erhalten haben, so bitten wir Sie, ein neues Anmeldeformular auszufüllen und im Sekretariat abzugeben.

 

Ich kann das Passwort auf dem Begleitzettel nicht lesen

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dieses Problem beheben können.

Zum einen können Sie, wenn Sie eine E-Mail-Adresse bei der Anmeldung angegeben haben, die „Passwort vergessen“-Funktion nutzen.
siehe Ich habe mein Passwort vergessen.

Sollten Sie bei der Anmeldung keine E-Mail-Adresse angegeben haben, so können Sie bei Herrn Dr. Ruf Ihr Passwort erfragen.

 

„Sie haben ungültige Daten eingegeben“

Diese Nachricht kann mehrere Ursachen haben.

Wenn Sie aus Versehen Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort falsch eingegeben haben, dann versuchen Sie es am Besten einfach noch einmal.

Sollten Sie das Passwort auf dem Begleitzettel falsch gelesen haben, so lesen Sie bitte den Punkt Ich kann das Passwort auf dem Begleitzettel nicht lesen.

Sollten Sie sich sicher sein, alle Daten richtig angegeben zu haben, so fragen Sie bitte bei Herrn Dr. Ruf an, ob sich Ihr Benutzername oder Ihr Passwort geändert hat oder lassen Sie sich ggf. per Passwort vergessen-Funktion ein neues Passwort zusenden.

 

Ich habe mein Passwort vergessen

Sie können die „Passwort vergessen“-Funktion benutzen.
Dazu klicken Sie bitte beim Anmeldebildschirm auf „Passwort vergessen“. Dort tragen Sie bitte den Benutzernamen ein, der auf dem Begleitzettel, den Sie bei der Anmeldung erhalten haben, über dem Passwort steht und die, auf dem Begleitzettel angegebene, E-Mail-Adresse. Wenn Sie nun auf „Passwort schicken“ klicken und die Daten richtig angegeben haben, so sollte eine E-Mail an die angegebene Adresse geschickt werden, in der Sie ein neues Passwort finden, das Sie per Kopieren auf den Anmeldebildschirm übertragen können.

 

Falsche Daten im Profil

Zusätzlich zu Ihrem Ausweis erhalten Sie einen Begleitzettel, auf dem alle wichtigen Daten, wie zum Beispiel Ihre Bankverbindung, nochmals vermerkt sind. Wir bitten Sie dringend, diesen Begleitzettel auf seine Richtigkeit zu überprüfen und ggf. Änderungen vorzunehmen und uns diese schnellstmöglich mitzuteilen.

Auf der Internetseite finden Sie unter dem Menüpunkt „Profil“ alle wichtigen Daten nochmals zur Einsicht.

Sollten Sie Änderungen an E-Mail-Adresse, Passwort oder Nutzernamen vornehmen wollen, so ändern Sie diese Daten bitte selbstständig unter dem Menüpunkt „Profil“.

Sollten Sie einen Fehler bei Ihren Bankdaten oder sonstigen Daten entdecken, so melden Sie diesen bitte umgehend schriftlich im Sekretariat. Wir werden den Fehler dann beheben. Wir sind bemüht diese �nderungen möglichst schnell durchzuführen, doch kann dies hin und wieder ein paar Tage dauern.

ACHTUNG: Vergewissern Sie sich in jedem Fall vor der nächsten Aufbuchung, dass Ihre Bankdaten richtig sind (Ihre Bankdaten werden Ihnen unter dem Menüpunkt „Profil“ angezeigt).
ACHTUNG: Sollten die im Profil angezeigten Bankdaten noch nicht die richtigen sein, so nehmen Sie bitte keine Aufbuchung vor, da wir sonst Ihre neu getätigten Bestellungen, Ihr Guthaben stornieren und die dadurch entstehenden Bankgebühren an sie weiterleiten müssen.

 

Empfohlene Änderungen im Profil

Nachdem Sie von uns den Ausweis mit dem Begleitzettel erhalten und sich auf der Internetseite zum ersten Mal angemeldet haben, sollten Sie schnellstmöglich unter dem Menüpunkt „Profil“ Ihr Passwort ändern. Diese Änderung ist nicht nur notwendig, um eine gewisse Sicherheit Ihrer, bei uns angegebenen Daten, zu gewähren, sondern auch um sich das Passwort einfacher merken zu können.

Sollten Sie Probleme damit haben, sich Ihren Benutzernamen zu merken, so können Sie diesen auch jederzeit ändern.

 

Benutzernamen ändern

Wenn Ihnen Ihr von uns gegebener Benutzername nicht zusagt, so sollten Sie diesen unter dem Menüpunkt „Profil“ ändern.

Sollte hierbei ein Fehler auftreten, wie z.B. dass der Benutzer schon existiert, so versuchen Sie bitte einen anderen Benutzernamen.

 

Meine E-Mail-Adresse ändert sich.

Bitte ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse selbstständig unter dem Menüpunkt „Profil“.

 

Meine Bankdaten ändern sich

Wenn sich Ihre Bankdaten ändern sollten, so lassen Sie uns bitte umgehend schriftlich die neuen Bankdaten über das Sekretariat zukommen. Wir sind bemüht, diese Änderungen möglichst schnell durchzuführen.

ACHTUNG: Vergewissern Sie sich in jedem Fall vor der nächsten Aufbuchung, dass Ihre Bankdaten richtig sind (Ihre Bankdaten werden Ihnen unter dem Menüpunkt „Profil“ angezeigt).
ACHTUNG: Sollten die im Profil angezeigten Bankdaten noch nicht die richtigen sein, so nehmen Sie bitte keine Aufbuchung vor, da wir sonst Ihre neu getätigten Bestellungen, Ihr Guthaben stornieren und die dadurch entstehenden Bankgebühren an sie weiterleiten müssen.

 

Ich habe aufgebucht, doch mein Guthaben ist noch nicht verfügbar

In der Regel dauert es etwa zwei Tage, bis die Aufbuchungen durch die Schule vorgenommen werden.
Sobald die Aufbuchungen vorgenommen wurden sollte, Ihr Guthaben angezeigt werden.
Sollte dies nicht der Fall sein, kann es sein, dass Sie entweder falsche Bankdaten angegeben haben oder ein Problem bei der Verbindung zur Bank besteht.
In beiden Fällen sollten Sie eine E-Mail erhalten, in der wir Ihnen mitteilen, dass Sie bitte Ihre Bankdaten überprüfen und eine erneute Aufbuchung nach der Korrektur vornehmen mögen.

 

Ich habe aufgebucht, ab wann kann ich bestellen?

Die Aufbuchungen sind in der Regel nach zwei Tagen abgeschlossen.
Sie können also etwa zwei Tage nach dem Aufbuchen auch bestellen.

 

Ich habe mit falschen Bankdaten aufgebucht und es erst später gemerkt

Sollten Sie mit falschen Bankdaten, also einem nicht existenten Konto aufbuchen, so erhalten wir eine Fehlermeldung der Bank, wobei eine Bearbeitungsgebühr seitens der Bank in Höhe von 3€ entsteht, die wir an Sie weiterleiten müssen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Lassen Sie uns bitte umgehend über das Sekreteriat die korrekten Bankdaten zukommen.

 

Ich habe aufgebucht doch war mein Bankkonto nicht gedeckt

In diesem Fall erhalten wir eine Nachricht der Bank und setzen Ihr Guthaben auf den Betrag vor dem Aufbuchen zurück, wobei wir die, seitens der Bank, entstandene Bearbeitungsgebühr an Sie weiterleiten müssen. Bitte führen Sie erst dann eine erneute Aufbuchung durch, wenn Ihr Konto wieder gedeckt ist.

 

Ich habe kein Bankkonto

In diesem Fall fragen Sie bitte im Sekretariat nach, ob eine Baraufbuchung möglich ist.
Diese Möglichkeit kann aber nur in absoluten Ausnahmefällen eingeräumt werden.

 

Ich wollte ein Essen bestellen, doch wurde es mir nicht mehr angezeigt

Sehr wahrscheinlich haben Sie versucht das Essen nach freitags 12.00 Uhr, zu bestellen.
Nach 12.00 Uhr ist eine Bestellung per Internet nicht mehr möglich. Die Menüs für die nächste Woche werden dann zwar noch angezeigt, jedoch kann dann nicht mehr bestellt werden.
Es ist dann nur noch ein Bestellen über das Sekretariat möglich (siehe Essen nach 12.00 Uhr freitags bestellen).

 

In welcher Zeit kann ich ein Essen bestellen?

Online können Sie für die nachfolgende Woche nur bis freitags 12.00 Uhr bestellen.
Wenn Sie danach noch bestellen wollen, so können Sie das in Ausnahmefällen im Sekretariat tun, bis 8.15 Uhr des jeweiligen Tages.

 

Essen nach 12.00 Uhr freitags bestellen

Sollten Sie nach freitags 12.00 Uhr eine Bestellung aufgeben wollen, so müssen Sie sich bis 8.15 Uhr des jeweiligen Tages im Sekretariat melden und dort bestellen. Sie erhalten dann einen Bon, den Sie dann an der Essensausgabe abgeben.

ACHTUNG: Die Möglichkeit, einen Bon im Sekretariat zu kaufen, ist nur im Ausnahmefall gegeben.

 

 

Von wann bis wann kann ich Essen?

Montag-Donnastag: 12.45-14.10

Freitag: TESTPHASE vom 13. Nov.2015 bis 23.Dez.2015 12.45-14,10

 

Wieviele Mahlzeiten kann ich maximal bestellen?

Sie können für jeden Tag maximal eine Mahlzeit bestellen.

 

„Guthaben nicht ausreichend für dieses Menü“

Diese Meldung teilt Ihnen mit, dass Sie erst eine Aufbuchung tätigen müssen, bevor Sie das nächste Ma(h)l bestellen können.

 

In welcher Zeit kann ich Essen abbestellen?

Sie können für die jeweils nachfolgende Woche bis freitags 12.00 Uhr abbestellen. Danach ist es nur noch über das Sekretariat (telefonisch oder persönlich) möglich, bis 8.15 Uhr des jeweiligen Tages, abzubestellen.

Diese Möglichkeit gilt nur für Ausnahmefälle, wie z.B. Krankheit.

 

Nach 12.00 Uhr freitags abbestellen

Sie können bis 8.15 Uhr des jeweiligen Tages im Sekretariat abbestellen.

ACHTUNG: Dies gilt nur für absolute Ausnahmefälle wie z.B. Krankheit

 

Wird beim Abbestellen das Guthaben wieder gutgeschrieben?

Ja.

 

Wie funktioniert die Essensausgabe?

Wenn Sie einen Bon haben, dann geben Sie diesen einfach an der Essensausgabe ab und erhalten das gewünschte Gericht.

Wenn Sie einen Ausweis haben, dann müssen Sie diesen bei der Ausgabe scannen lassen. Dazu steht an der Essensausgabe ein Computer mit einem Barcode-Scanner. Die auf dem Computer installierte Software liest den Barcode von Ihrem Ausweis ein und prüft dann, ob Sie für den jeweiligen Tag bestellt haben oder nicht.
Sollten Sie nicht bestellt haben, so erscheint auf dem Monitor „Der Kunde hat kein Essen bestellt oder dieses schon erhalten“.

Sollten Sie bestellt und Ihr Essen noch nicht abgeholt haben, so erscheint auf dem Monitor der Name des jeweiligen Menüs und Sie können direkt zur Essensausgabe gehen.

 

Ich habe meine Karte vergessen, kann ich trotzdem essen?

Die Software ist so ausgelegt, dass selbst das Vergessen einer Karte kein Problem darstellt.

Wenn Sie an die Essensausgabe kommen und dort angeben, dass Sie Ihre Karte vergessen haben, dann müssen Sie sich lediglich mit Schüler-/ Lehrer-/ Personalausweis, Führerschein o.ä. ausweisen (sofern man Sie nicht kennt) und werden dann manuell im System abgehakt.

(Bitte benutzen Sie diese Möglichkeit nur in Ausnahmefüllen !!!)

 

Ich habe mein Essen nicht abgeholt, gibt es dafür eine Vergütung?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Essen bei Krankheit (o.ä.) online (bis freitags 12.00 Uhr) oder in Ausnahmefällen im Sekretariat (bis 8.15 Uhr des jeweiligen Tages) abzubestellen.
Sollten Sie nicht rechtzeitig abbestellen, so bitten wir Sie das Essen gegebenenfalls einzunehmen oder verfallen zu lassen.
Einem nachträglichen Antrag auf Rückerstattung des Betrags für ein verfallenes Essen können wir leider nicht Folge leisten, da wir im Voraus dem Caterer das Essen bezahlt haben.

 

Ich habe einen Bon, wie bekomme ich das Essen an der Essensausgabe?

Sie geben den Bon einfach direkt an der Essensausgabe ab und erhalten dann Ihr Essen.

 

Ich habe einen Ausweis für zwei oder mehr Kinder, wie funktioniert das an der Essensausgabe?

Leider können wir Ihnen nicht die Möglichkeit bieten, dass mehrere Personen über einen Ausweis bestellen.
Sie müssen für jedes Ihrer Kinder einen eigenen Ausweis beantragen (siehe Kann man auch mehrere Kinder über eine Karte essen lassen?)

 

Ich habe meinen Ausweis verloren.

Wenn Sie Ihren Ausweis verloren haben, so finden Sie unter dem Menüpunkt „Profil“ auf der Internetseite des Mensa-BestellSystems einen Button mit der Aufschrift „Karte sperren“.
Drücken Sie diesen, so wird Ihre Karte gesperrt und die bestellten Essen können nicht mehr mit diesem Ausweis abgeholt werden.
Melden Sie bitte umgehend im Sekretariat, dass Sie Ihren Ausweis gesperrt haben, damit ein Administrator Ihnen einen neuen Ausweis ausstellen kann.
Die bestellten Menüs bleiben erhalten. Sollten Sie den neuen Ausweis noch nicht erhalten haben, aber für den Tag bestellt haben, so bestellen Sie bitte umgehend im Sekretariat das Essen für den Tag ab und kaufen Sie sich einen Bon. Das Guthaben wird natürlich beim Abbestellen im Sekretariat um den entsprechenden Wert der Mahlzeit erhöht.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Neuausstellung einer Karte eine Gebühr von 10€ erheben !!!

 

Ich habe meinen Ausweis aus Versehen gesperrt

Das Sperren einer Karte kann nicht rückgängig gemacht werden.
Sollten Sie aus Versehen Ihre Karte sperren, so gehen Sie bitte wie bei dem Verlust der Karte vor.
Leider müssen wir Ihnen auch in diesem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 10€ berechnen.

 

Wie lange dauert die Ersterstellung eines Ausweises?

Wenn Sie sich zu Schuljahresbeginn anmelden, so dauert die Erstellung eines Ausweises gewöhnlich nur eine kurze Zeit (ca. 1-2 Wochen). Bei großem Andrang kann sich die Erstellung allerdings herauszögern. Wir sind stets bemüht Ausweise schnellstmöglich fertigszustellen. Bitte haben Sie ggf. ein wenig Geduld.

Wenn Sie sich im Laufe des Schuljahres anmelden, so kann die Erstellung des Ausweises wesentlich länger dauern, da wir nicht genügend Anmeldungen vorliegen haben, um Ausweise zu drucken.

 

Wie lange dauert die Erstellung eines neuen Ausweises?

Wir versuchen Ihren neuen Ausweis möglichst schnell zu erstellen.

 

Wie lange ist ein Ausweis gültig?

Der Ausweis für das Mensa-Bestellsystem ist gültig, solange Sie das Friedrich-Dessauer-Gymnasium besuchen oder eine neue Ausweisart eingeführt wird.

 

Ich werde in absehbarer Zeit die Schule verlassen. Was muss ich in Bezug auf die Mittagsverpflegung beachten?

Sie müssen bei Herrn Dr. Ruf einen Antrag auf Rückbuchung Ihres restlichen Guthabens einreichen und Ihre Karte abgeben. Zudem wird Ihr Account gelöscht.

 

Ich werde in absehbarer Zeit die Schule verlassen. Was passiert mit meinem Ausweis?

Ihren Ausweis sollten Sie bei Austritt aus der Schule im Sekretariat abgeben, um Missbrauch zu vermeiden.

 

Ich werde in absehbarer Zeit die Schule verlassen. Was passiert mit meinem Guthaben?

Sie müssen bei Herrn Dr. Ruf einen Antrag auf Rückbuchung Ihres restlichen Guthabens einreichen und Ihre Karte abgeben. Dann wird Ihnen Ihr restliches Guthaben zurücküberwiesen.

 

Ich werde in absehbarer Zeit die Schule verlassen. Was passiert mit meinen Bestellungen?

Bitte bestellen Sie kein Essen mehr, das Sie aufgrund Ihres Austritts nicht mehr verzehren können. Alle Bestellungen nach Ihrem Austritt werden von den Administratoren storniert.

 

Ich habe kein Internet

Bitte verwenden Sie zum Bestellen die Computer in den Computerräumen, der Bibliothek der Schule oder den eines Freundes.

 

Was habe ich unter dem Begriff „Virtuelles Konto“ zu verstehen?

Ein virtuelles Konto ist ein Eintrag in unserer Datenbank, in dem Ihr aufgebuchtes Guthaben vermerkt ist, d.h. sobald Sie aufbuchen, wird Ihrem virtuellem Konto der Betrag gutgeschrieben. Gleichzeitig erfolgt ein Bankeinzug durch die Sparkasse Aschaffenburg von Ihrem angegebenen Konto. Wenn Sie eine Bestellung ausführen, so wird der Betrag des virtuellen Kontos verringert. Das hat den Vorteil, dass nicht bei jeder Bestellung der Betrag von Ihrem realen Konto abgebucht werden muss, was die Kosten für das System in die Höhe treiben würde.

 

Ich würde gerne mein Guthaben zurückbuchen lassen.

Leider können wir Ihnen für diesen Fall keine Standardantwort geben. Bitte wenden Sie sich direkt an Herrn Dr. Ruf.

 

Ich habe eine Frage, die das Mensa-Bestellsystem betrifft.

Wenden Sie sich bei Fragen bzgl. des Mensa-BestellSystems bitte an Frau Sandra Ernst.

 

An wen kann ich mich bei technischen Problemen wenden?

Wenden Sie sich bei Fragen bzgl. technischer Probleme bitte an Frau Sandra Ernst.

 
Mensa Vertretungsplan Impressum